•  
  •  
Aktuelles


07.11.2017

 

Liebe Freunde und Interessierte

 

Für 2018 habe ich nun wieder ein Tagesseminar mit dem Thema „Von den geistigen Kräften im alten Atlantis ins universelle Bewusstsein des Neuen Zeitalters“ und auch eine öffentliche Meditation „Das Individuelle Sein im Bewusstsein der universellen Perfektion“ im Programm. Siehe auch die dazugehörigen Seiten auf dieser Homepage.

Im Oktober 2013 wurde bereits ein Tagesseminar zu Atlantis angeboten. Da ging es um erste Schritte, sich wieder mit den geistigen Kräften von Atlantis zu verbinden. Der Thematik näherten wir uns über verschiedene geführte Meditationen und geistige Übungen.

Das Tageseminar im Juni 2018 wird keine Wiederholung, sondern eine Weiterentwicklung des Anlasses von 2013 sein. Es soll an diesem Tag darum gehen, das höhere geistige Bewusstsein, dass als Grundlage der Hochkultur von Atlantis bereits vor vielen Jahrtausenden bestand, mit dem Einheitsbewusstsein, wie es sich nun auf vielfältige Weise auf der Erde durch die Menschen entfaltet, zu verbinden. Viele Menschen tragen bereits ein wunderbares inneres Wissen in sich, dass nun vermehrt nach aussen drängt. Wir werden uns auch an diesem Tag über geführte Meditationen und verschiedene geistige Übungen mit der Thematik beschäftigen. Diesmal wird der Schwerpunkt in der Verbindung und Vernetzung höherer Bewusstseinsebenen sein, wir werden uns weniger mit dem geistigen Fall von Atlantis beschäftigen, wie er vor langer Zeit stattgefunden hat. In den heutigen Zeiten geht es nun vermehrt darum, das verborgene höhere Bewusstsein wieder zu erschliessen und zu vernetzen.

Die Universalität des Göttlichen breitet sich bereits in einer grossen Intensität auf der Erde aus. Das, was wir im Moment an Spaltung im Geistigen und an Unvereinbarkeiten verschiedener Wege auf der Erde wahrnehmen, hat mit dem Aufschrei des Alten, mit dem nicht aufgeben wollen der Berechtigung von Spaltung zu tun. In der Polarität des Irdischen muss dieses alles erst einmal an die Oberfläche kommen, um verschwinden zu können. Über die Annahme und der Vereinigung höherer Bewusstseinsebenen können wir in die Wahrheit des universellen Bewusstseins eintreten.

In meinen Einzelsitzungen haben schon viele Menschen etwas zu ihrer Vergangenheit im alten Atlantis erfahren dürfen. Ich würde mich freuen, wenn viele am Tageseminar am Sonntag 03. Juni teilnehmen, damit wir gemeinsam kraftvoll das Kollektivbewusstsein der atlantischen Hochkultur mit dem sich nun global entfaltenden Einheitsbewusstein verbinden können. Frühzeitige Anmeldungen sind sehr willkommen. Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.


Lichtvolle Grüsse

Jürgen Majewski